Home  |  Archiv  |  2017 | Fête de la Musique

Fête de la Musique am 21. Juni 2017



Impressionen

Das war die Fête de la Musique rund um die Dörpfeldstraße



Am längsten Tag des Jahres ist die Fête de la Musique in Berlin seit über 10 Jahren ein fester Kulturtermin. Im vergangenen Jahr ist das Musikfest nach Adlershof gekommen und hat die Bürgerinnen und Bürger begeistert. Musik verbindet hier in besonderem Maße den Ortskern Adlershof mit dem Wissenschaftsstandort. 

Dank des großen Engagements der Gewerbetreibenden rund um die Dörpfeldstraße werden in diesem Jahr 23 Musikbands und Solokünstler an fünf Standorten das Publikum verwöhnen. Die Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße betreut auf dem Marktplatz die größte Bühne und beabsichtigt, das zur Tradition werden zu lassen. Das besondere Flair in Adlershof ist der Öffnung von Höfen bei der Fleischerei BACKS und dem Unternehmen Pflege Vital sowie den Gärten der Wunderbar-Kosmetik und der Bürgerhilfe zu verdanken. So verschieden wie die Orte sind auch die Musikprogramme, von Rock über Pop bis zu stillen Songs reicht die Bandbreite. 

Die Initiative wird maßgeblich aus Mitteln des "Aktiven Zentrums Dörpfeldstraße" und durch das Geschäftsstraßen-Management unterstützt. Bühnen, Technik, Werbung und Verköstigung der Musiker sind zu finanzieren. Die Musiker spielen ohne Gage aus reiner Freude an der Musik und natürlich auch, weil das der Philosophie der Fête de la Musique entspricht.

Ich wünsche allen Adlershoferinnen und Adlershofern und ihren Gästen einen wunderschönen klangvollen sowie beschwingten Mitsommerabend. 

Ihr Bürgermeister
Oliver Igel


Programm

1. Bühne | Marktplatz | Dörpfeldstraße 
Gastgeber: Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße IGD | Lars Wolff
Moderation: Moritz Russ

16:00 Uhr Harpo Dell
  www.facebook.com/harpodell
17:15 Uhr Duke Brass
  http://www.dukebrass.com
18:30 Uhr Port Royal
  http://www.portroyal-music.de
20:00 Uhr 48 Stunden
  http://www.48stunden.com

2. Bühne | Hof der Fleischerei Backs | Dörpfeldstraße 13 
Gastgeber: Martina und Detlev Ritthaler 


16:00 Uhr Chor der Anna-Seghers-Schule
  http://www.anna-seghers-schule.de
17:00 Uhr Treptower Tastenteufel
  http://www.treptower-tastenteufel.de
18:15 Uhr At the Edge of Chaos
  http://www.ateoc.wordpress.com
19:15 Uhr Letzte Abfahrt Tegel Süd
  http://www.letzteabfahrttegelsued.jimdo.com
20:30 Uhr Bleidorn
  http://www.bleidorn.com

3. Bühne | Pflege Vital | Florian-Geyer-Straße 97 
Gastgeber: Beate und Volker Langer 


16:30 Uhr Waitara
  http://www.waitara.de
17:45 Uhr Pizza Rock
18:15 Uhr Brigitte Müller (französische Chansons)
18:45 Uhr Gibbi
  http://www.facebook.com/gibbimusic
20:30 Uhr MOTO
  http://www.backstagepro.de/moto

4. Bühne | Wunderbar Kosmetik | Arndtstraße 8 
Gastgeber: Ruta Zimmermann 


16:00 Uhr Ulrich Stern
  http://www.ulrichstern.de
17:00 Uhr Botenstoffe
  http://www.backstagepro.de/botenstoffe
18:15 Uhr Pop Chor der STAGEFACTORY Berlin
  http://www.facebook.com/popchorberlin
19:00 Uhr Leona Heine
  http://www.leona-heine.de
20:30 Uhr Jambezi
  http://www.jambezi.de

5. Bühne | Musikhof | Dörpfeldstraße 62
Gastgeber: Kultur des Helfens gGmbH 


16:30 Uhr Erik Burmeister
  www.soundcloud.com/erikburmeister
   
17:45 Uhr Jante
  www.jantemusic.de
   
19:00 Uhr Hannes Boschek
  www.soundcloud.com/hannesboschek


Kontakt


Regina Roß
0170 | 214 92 02 
ross(at)rr-stadtberatung.de 

Christine Bellot 
0171 | 812 86 89 
info(at)bellot.de 

Karsten Hanke 
030 | 46 99 97 50 
berlin(at)stattbau.de 


Folgende Unternehmen engagieren sich für die Fête de la Musique in Adlershof: 

aqua b – Wasser & Mehr | Elke Schwabe stellt ihr Vital-Wasser in der Florian-Geyer-Straße 97 im Innenhof des Unternehmens Pflege-Vital vor und lädt zur Verkostung ein. 

André Berndt, der Marktbetreiber, sorgt für die Tische Bänke.