Home  |  Aktuelles  |  Marktpassage

Bebauungsplan (B-Plan 9-66)

Die Marktpassage wird zum 31. Dezember 2018 geschlossen. Die Kiez-Apotheke und das Eiscafé Venezia bleiben vorerst in ihren angestammten Räumlichkeiten geöffnet. Entscheidungen über die weitere Entwicklung hängen nach Aussagen des Eigentümers vom Ergebnis der Verhandlungen mit dem Bezirksamt ab. Das Team des Aktiven Zentrums wird weiter im Kontakt mit dem Eigentümer bleiben.

Der Bezirk erarbeitet für das Areal der Marktpassage einen Bebauungsplan (B-Plan 9-66), welcher gewerbliche Flächen für den Einzelhandel und Wohnungsneubau sichern soll. Als Grundlage für das mehrstufige Bebauungsplanverfahren wurde eine Untersuchung der Baupotenziale durchgeführt. Nächste Schritte sind die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung im Dezember 2018 und die Beteiligung der Behörden im Februar 2019. Der aktuelle Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 9-66 für das Areal der Marktpassage wird im Zeitraum vom 03.12.2018 bis 17.12.2018 im Rathaus Köpenick (Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin), Flurbereich zwischen Zimmer 131 und 132, öffentlich ausgelegt. Weitere Informationen, die Planungsunterlagen und die Möglichkeit zur Abgabe einer Stellungnahme finden Sie auch unter mein.berlin.de

Die im Rahmen der Auslegung eingebrachten Stellungnah­men werden durch den Fachbereich Stadtplanung des Stadtentwicklungsamtes geprüft und gegebenenfalls in den Planentwurf eingearbeitet.