Home  |  Aktuelles  |  Fassadenleitfaden

Fassadenleitfaden

Gestaltungsempfehlungen für Eigentümer und Gewerbetreibende

Im Jahre 2015 wurde das Gebiet rings um die Dörpfeldstraße ins Förderprogramm „Aktive Zentren“ aufgenommen. Seitdem arbeiten engagierte Akteure aus Adlershof gemeinsam mit der Verwaltung an der Verbesserung der Situation in der Geschäftsstraße und ihrem Umfeld. Zu den Zielen gehören auch die Neugestaltung des öffentlichen Raums mit seinen Straßen und Plätzen, die Reduktion des belastenden Durchgangsverkehrs sowie die Schaffung von besseren Bedingungen für Radfahrer und Fußgänger. Der interdisziplinäre Förderansatz sieht auch eine qualitative Verbesserung in den Bereichen Kultur, Wohnen und Gewerbe vor.
Eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Dörpfeldstraße spielen die von privaten Eigentümern durchgeführten Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen. Es sind gerade die sehr unterschiedlich gestalteten – für alle sichtbaren – Straßenfassaden, zu denen auch die Schaufenster und Werbeanlagen der Gewerbetreibenden gehören, die den Gesamteindruck und die Wahrnehmung der Geschäftsstraße befördern. Für die meisten Eigentümer stellt sich die Frage, wie sie ihre Fassade gestalterisch aufwerten können. Der vorliegende Leitfaden zur Fassadengestaltung bietet theoretische Gestaltungsgrundlagen, praktische Umsetzungsbeispiele und -empfehlungen und gibt Hinweise zur finanziellen Unterstützung dieser Baumaßnahmen.

(Ausschritt aus dem Vorwort zum Fassadenleitfaden: Rainer Hömer, Bezirksstadtrat)

Fassadenleitfaden zum Herunterladen.