Home  |  Aktuelles  |  AKTUELLES

AKTUELLES

Veranstaltungen des Aktiven Zentrums sind durch das Logo gekennzeichnet.

6.12. | aqua b – WASSER & MEHR Geschenke zum Fest

6. Dezember 2020 | aqua b – WASSER & MEHR | Thomas-Müntzer-Straße 6 | 13 bis 18 Uhr
Nikolaus | Weihnachten und Geschenke

6.12. | denn´s Biomarkt lädt ein

6. Dezember 2020 | verkaufsoffener Sonntag im denn´s Biomarkt | Dörpfeldstraße 1 | 13 bis 18 Uhr
verkaufsoffener Sonntag mit Nikolausüberraschungen

6.12. | Konzert zum Nikolaustag

Sonntag, 6. Dezember | Nikolaustag | 2. Advent | Verklärungskirche | Arndtstraße 
17.00 Uhr | Gottesdienst und Kindergottesdienst zum Nikolaustag

5.12. | Fotogeschenke für die ganze Familie

5. Dezember 2020 | Die FotoGrafen | Dörpfeldstraße 22 | 10 bis 18 Uhr
Fotogeschenke für die ganze Familie | Termine für Fotoshooting bitte vorher vereinbaren

5.12. Boutique J lädt zum Adventsshopping

5. Dezember 2020 | Boutique J | Dörpfeldstraße 42 | 9 bis 14 Uhr
Adventsshopping mit vielen Überraschungen, Weihnachtsgebäck und Verlosung von Adventsrabatten

ab 4.12. | Weihnachtsbaumschmücken auf dem Marktplatz

Ab Freitag 4. Dezember bis zum Jahresanfang darf geschmückt werden –
Alle Jahre wieder – Tannenbaum auf dem Adlershofer Marktplatz


Es ist bereits Tradition, dass auf dem Adlershofer Marktplatz zur Adventszeit ein Tannenbaum aufgestellt wird. Auch in diesem Jahr kann der Baum aus der Baumschule Späth ab 4. Dezember bis Anfang Januar auf dem Marktplatz von den Adlershoferinnen und Adlershofern wieder selbst geschmückt werden. Die Initiative der Gewerbetreibenden rund um die Dörpfeldstraße IGD, die Adlershofer Zeitung und der Kiezbeirat im Aktiven Zentrum machen dies auch in diesem Jahr wieder möglich. Ein besonderer Dank gilt stadt und grün – Marcel Frischmuth für seinen ehrenamtlichen Einsatz, den Baum abzuholen und standfest zu installieren.

Auf dem Freitagsmarkt am 4. Dezmber  – rund um den Baum – werden sich Stephanie Schnettka – Keramikcafé crazy paint und Andrea Ertel-Dreier mit weihnachtlicher Keramik präsentieren. Alexander Wagner – russische Spezialitäten SIBIR – bietet Herzhaftes für den kleinen Appetit. Für die süßen Gaumenfreuden sorgt das Team um Avni Etemi vom Eis Esila Café. Warum es am Brunnen in Adlershof einen Löwen und keinen Adler gibt, dazu gibt Ortskenner Helmut Prochnow gerne Auskunft.

Nach dem entbehrungsreichen Veranstaltungsjahr – die Absagen der Fête de la Musique und des Herbstfestes, des Martinsabends und des Weihnachtshauses – können alle, die Lust und Muße haben ihren ganz persönlichen Weihnachtsschmuck an den Baum hängen und somit sich selbst und anderen ein wenig Freude bereiten.


Es gelten die allgemeinen Regeln zur Vermeidung der Ausbreitung der Covid19 Pandemie.

ABSAGE MARTINSABEND

ABSAGE Martinsabend | 11.November 2020 | 17.00 Uhr
Aufgrund der Verordnung zur Vermeidung der Ausbreitung von Covid19 werden alle Veranstaltungen im November abgesagt.

Aktuelle Nachrichtes aus dem Aktiven Zentrum erschienen

Sollten Sie die Berliner Woche am 28. November nicht erhalten haben, können Sie hier die Beilage zum Nachlesen

Ab 2. November Weihnachtsbraten bestellen

Ihre Bestellungen nehmen wir gerne vom 2. November bis 4. Dezember 2020 entgegen.
Fleischerei Backs, Inh. Detlev Ritthaler | Dörpfeldstraße 13 | 12489 Berlin

Hier finden Sie die Angebote.      

27.10. Gewerbefrühstück

Dienstag, 27. Oktober 2020 | 8.00 bis 9.00 Uhr | Gewerbefrühstück im Vor-Ort-Büro des Aktiven Zentrums | Thema Internetauftritt der IGD und Schaufensterseminar und -gestaltung mit historischen Motiven
Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen bitten wir um Anmeldung.

NEWSletter 2/20 erschienen

Der NEWSletter 2/20 des Aktiven Zentrums ist erschienen. Hier weiterlesen!

Wir sind Dein Kiez

Der Film

25 Gewerbetreibende in der Dörpfeldstraße laden mit dem Film in ihre Geschäfte ein!

Gewerbetreibende trotzen der Coronapandemie

WIR sind DEIN Kiez!
Gewerbetreibende rund um die Dörpfeldstraße trotzen der Pandemie

Die Corona-Pandemie stellt Jede und Jeden, aber auch vor allem den Einzelhandel vor große Herausforderungen. Geschäftsschließungen, Einrichtung von Abstands- und Desinfektionsregularien, Erweiterung sowie Aktivierung der Onlinepräsenz, Ladenrenovierung etc.: Das sind die Maßnahmen, mit denen sich Ladeninhaber auf die Zeit mit und nach Corona in den letzten Wochen beschäftigt haben. Die Gewerbetreibenden rund um die Dörpfeldstraße und ihre Interessenvertretung IGD lassen sich nicht unterkriegen und haben miteinander vereinbart, in dieser unruhigen Zeit Gesicht zu zeigen.
Nach der erfolgreichen Frühlingsaktion mit den grünen Bändern vor den Ladengeschäften und den blühenden Primeln, hat die Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße IGD beschlossen, den Anwohnern zu zeigen, dass sie auch in Krisenzeiten und darüber hinaus für sie da sind. Deshalb gibt es an vielen Schaufenstern das „NASENschild“ mit dem Slogan „WIR SIND DEIN KIEZ“ zu entdecken. Die Internetadresse: www.dörpfeldstrasse.berlin führt zur Internetseite der IGD und zu den Angeboten aus der Region.
Nicht nur die Nasenschilder sind das Ergebnis der guten Zusammenarbeit der Gewerbetreibenden mit dem Geschäftsstraßen-Management im Aktiven Zentrum. Es wird zukünftig regelmäßig einen Newsletter geben, in dem die Händler ihre Angebote für die Bevölkerung verbunden mit kleinen Geschichten aus der Dörpfeldstraße präsentieren. Das Faltblatt wird an alle Haushalte in Adlershof und Johannisthal verteilt werden.
„WIR sind DEIN KIEZ“ mit diesem Slogan werben die Gewerbetreibenden demnächst auch mit einem eigenen Werbespot für die Dörpfeldstraße. 25 Gewerbetreibende zeigen sich persönlich und öffnen ihre Türen für die Adlershofer*innen. Der Filmspot wird auf den Internetseiten der IGD inadlershof.de und aktives-adlershof.de oder im YouTube-Kanal „WIR ADLER – Zuhause an der Dörpfeldstraße“ – https://www.youtube.com/watch?v=fTBqZxebHZQ – zu sehen sein. Sobald das Kino CASABLANCA wieder öffnet, können die Kinobesucher den Film im Großformat erleben.
Finanziert und mitorganisiert wurden die Aktionen vom Aktiven Zentrum Dörpfeldstraße.

Nobember | Aktuelle Mitteilungen der Wirtschaftsförderung zur aktuellen Lage

Unter dem folgenden Linke finden Sie die aktuellen Nachrichten des Bezirksamtes Treptow-Köpenick in Zeiten der Corona-Krise:
Webseite www.berlin.de/wifoe-tk und https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/wirtschaftsfoerderung/artikel.907974.php.