Home  |  Aktuelles  |  Adlershofer Herbstfest

22. Adlershofer Herbstfest

20 Jahre Kulturzentrum Alte Schule

Am 15. September findet zum 22sten Mal das Adlershofer Herbstfest rund um das Kulturzentrum Alte Schule statt. In diesem Jahr steht es unter dem Zeichen "20 Jahre Kulturzentrum Alte Schule".
Das Herbstfest ist eine Initiative des Adlershofer Festkomitees. Info- und Entertainment, Spiel und Spaß, Essen und Trinken gehören zum Fest der Adlershofer dazu. Von 11.00 bis 19.00 Uhr findet ein buntes Programm zum Mitmachen und Erleben, Zuhören und Genießen rings um das Kulturzentrum Alte Schule statt. Wie in den vergangenen Jahren gibt es ein umfangreiches Bühnenprogramm, eine Ausstellung der Vereine und Aktiven aus Adlershof, ein Kinderfest mit Feuerwehr, Spielewand, Bastelangeboten und vieles mehr. Für Essen und Trinken sorgen die Küchengeister, der KIEZKLUB, André Berndt und Team sowie der DDR-Soft-Eis-Stand.
Erleben Sie Adlershof in seiner ganzen Vielfalt und treffen Sie engagierte Bürgerinnen und Bürger.

Das Programm

Auf der Freilichtbühne

Moderation Moritz Russ

11.00

Eröffnung durch den Schirmherrn Bezirksbürgermeister Oliver Igel und die Vertreter des Adlershofer Festkomitees: Wolfhard Staneczek und Heike Kappel

11.15

Programme der Heide-Grundschule und der Anna-Seghers-Schule sowie der Kinder-Tanz-Gruppe des Internationalen Bundes Radickestraße

13.00

Zauberer KLAFFI und Jonglage von BRITTA

13.45

Talk zur Zukunft der Dörpfeldstraße „Aktives Zentrum“ | Moderation: Heike Kappel

14.00

Standard- und lateinamerikanische Tänze | Hartmut Haker und die Adlershofer Hobby-tänzer des KIEZKLUBs

15.00

Talk zur Zukunft der Dörpfeldstraße „Aktives Zentrum“ | Moderation: Heike Kappel

16.15

Electra Violin | Mit ihrer E-Geige covert | Electra moderne Songs aus den Charts

17.00

Talk zur Zukunft der Dörpfeldstraße„Aktives Zentrum“ | Moderation: Heike Kappel

17.15

Schulprojekt Poesie | PoetrySlam | Schüler und Schülerinnen der Anna-Seghers-Schule (angefragt)

18.00

PIZZA-ROCK

19.00

Zig-Zag-Music | Ille Hamma und Sascha The Pascha

  

Änderungen vorbehalten | Stand: 16. August 2018

INFO-Stände

• Adlershofer Ortsgeschichte
• Adlershofer Zeitung
• Aktives Zentrum Dörpfeldstraße
• Bezirksverband der Gartenfreunde Treptow e. V.
• Freundeskreis Heimatgeschichte Treptow
• Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße IGD
• Kirchengemeinden in Ökumene
• Polizei - Abschnitt 65 - Präventionsbeauftragter
• Schutzhülle e. V. – Frauentreff
• Stefan-Heym-Bibliothek
• SV Chemie Adlershof – Torwandschießen
• Verbraucherzentrale Berlin e. V.
• Vereinigung für Jugendhilfe gGmbH – Werkstatt Adlershof
• Volkssolidarität Ortsgruppe 073

Dazu Essen und Trinken:

• DDR-Softeis-Stand
• André Berndt‘s Getränke- und Bratwurststand
• Die Küchengeister: Mittagessen im Bürgersaal
• Kaffee und Kuchen beim KIEZKLUB Alte Schule

Kinderfest im Innenhof

Viele Spaß für Klein und Groß

• Hüpfburg
• Jonglage
• Kegeln
• Kinderschminken
• Kreativwand
• Malen und Kneten
• Tolle Basteleien (Baumscheiben, Gestecke, Drachen, Auto, Windmühlen, Ketten)
und viele Überraschungen

KIEZKLUB Alte Schule

14.00 Uhr | 15.00 Uhr | 16.00 Uhr
Tag der offenen Tür
Vorstellung der Angebote

Kunstverleih Treptow-Köpenick

12.00 bis 18.00 Uhr
Frank Wegner-Büttner berät Sie, wenn es um die richtige Wahl eines neuen Wandbildes geht.

Galerie Alte Schule Adlershof

12.00 bis 18.00 Uhr
Galerie für zeitgenössische Kunst

IM ELEMENT – KEIN HORIZONT IST WAHR
Barbara Müller-Kageler, Malerei
Franziska Schwarzbach, Skulptur

13.00 und 15.00 Uhr
Die Kuratorin Petra Hornung führt durch die Ausstellung

Heimatstube

14.00 bis 17.00 Uhr
Ausstellung zur Adlershofer Geschichte

Offene Kirche

Ab 14.00 Uhr öffnet die evangelische Verklärungskirche in der Arndtstraße für Interessierte ihre Türen.

 

Veranstalter:

Adlershofer Festkomitee mit Unterstuützung Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin Amt für Weiterbildung und Kultur | Fachbereich Kultur und Museum
Das Adlershofer Herbstfest wird u. a. mit Mitteln aus der KIEZkasse Adlershof gefördert.