Home  |  Aktuelles  |  2018 | Der neue Kiezbeirat

Der neue Kiezbeirat

Wahl des Kiezbeirates für das Aktive Zentrum Dörpfeldstraße für die kommenden zwei Jahre

Am 13.06.2018 fand ab 18:00 Uhr in der Evangelischen Verklärungskirche die Neuwahl des Kiezbeirates für das Aktive Zentrum Dörpfeldstraße statt.

Nach intensiven zwei Jahren beenden die Mitglieder des Kiezbeirates, die im Juni 2016 für den Zeitraum bis Juni 2018 von den Adlershofer*innen gewählt wurden, ihre Arbeit. Sie haben als Interessenvertreter für die Bürgerschaft, als Sprachrohr und Impulsgeber die Startphase des Förderprogramms „Aktive Zentren" in der Dörpfeldstraße begleitet. Die ehrenamtlichen Beiratsmitglieder wurden durch beratende Mitglieder aus dem Bezirksamt, dem Geschäftsstraßen-Management und der Gebietssteuerung unterstützt.

Herr Hölmer als Stadtrat für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung bedankte sich bei den 24 Mitgliedern des ersten Beirates im Aktiven Zentrum Dörpfeldstraße.

Als das Bezirksamt beratendes Gremium war der Kiezbeirat an der Erarbeitung von Planungen zu Neugestaltung der Dörpfeldstraße und des Marktplatzes sowie an der Erarbeitung weiterer Planungen beteiligt. Wesentliche Anregungen für die Suche nach unkonventionellen Lösungen für die verkehrsgeplagte Geschäftsstraße kamen aus den Reihen des Kiezbeirates. Für 25 Projekte, die Bewohner, Gewerbetreibende und Initiativen aus dem Gebiet um die Dörpfeldstraße durchgeführt haben, stellte der Kiezbeirat insgesamt fast 25.000 Euro aus dem Kiezfonds als Zuschuss in den vergangenen zwei Jahren zur Verfügung.

Am Abend des 13. Juni stellten sich 15 Kandidaten für den Kiezbeirat zur Wahl. In geheimer Wahl stimmten die Adlershofer*innen über ihre Interessenvertretung ab. Die anwesenden Bürger sprachen folgenden Mitgliedern des Kiezbeirates ihr Vertrauen für die nächsten zwei Jahre aus:

Martin Glugla, Annette Indetzki, Timo Kabsch, Jacqueline Milde, Peter Gutjahr, Hanfried John, Andrea Kästner, Leila Paul, Ralf Prengel, Saskia Rasper, Mira Skalski, Dr. Martin Winkler,
Helmut Prochnow, Andre Schaal, Robert Willemelis.

Zwölf der gewählten Beiratsmitglieder bringen bereits Erfahrungen aus den ersten Jahren mit. Verstärkung kommt von drei neu in dem Gremium mitarbeitenden Bürger*innen.
Allen neuen und alten Beiratsmitgliedern gratulieren wir herzlich zu ihrer Wahl und wünschen viel Erfolg in ihrer Arbeit.


Der neu gewählte Kiezbeirat trifft sich (wenn nicht anders vereinbart) immer am ersten Mittwoch des Monats:
4. Juli 2018 um 19.00 Uhr im Bürgersaal des Kulturzentrums Alte Schule
1. August 2018 um 19.00 Uhr im Bürgersaal des Kulturzentrums Alte Schule

Bitte beachten Sie die HInweise auf der Seite Aktuelles > Veranstaltungen